Biografie

1973 geboren in Wiesbaden
1993-1997 Studium der Biologie und Chemie an der TU-Darmstadt
1997-2002 Studium der Freien Bildenden Kunst bei Prof. Ansgar Nierhoff
an der AfBK i. d. Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2000 Arbeitsaufenthalt in New York City, USA
2001-2003 Studium bei Prof. Ayse Erkmen an der Städelschule Frankfurt/M
2002 Diplom, Meisterschüler von Prof. Ansgar Nierhoff
2000-2002 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
2005 Förderpreis für junge Künstler Rheinland-Pfalz
2007 Stipendium Cité des Arts, Paris
2007 Raimund Lehmkuhl Förderpreis des Rotary-Clubs Köln-Ville
2009 Grafikpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Werke in Sammlungen

Altana, Bad Homburg
Graphische Sammlung Städelmuseum, Frankfurt/M
Sammlung des Landes Rheinland-Pfalz
Kunsthalle Mannheim
Sammlung des Landes Nordrhein-Westfalen
Museum Wiesbaden
Kunsthalle Karlsruhe